• Kontakt
  • Anfahrt
  • facebook
  • Newsletter
  • Jobs
  • Sitemap

Gruppenevents

Gruppenevents

Gruppenevents

Gruppenevents

Gruppenevents

Gruppenevents:   Unsere Gruppenevents  |  Teamhochseilgarten  |  Kletterpark  |  Übersichtsplan

Der Kletterpark als Gruppenevent

Erlebe dein Abenteuer in der Gruppe

Verlassen Sie den Boden und erleben Sie den Wald aus einer neuen Perspektive!

Unser Kletterpark ist ein Hindernisparcours aus Seilen oder Stahlkabeln, auf denen man sich in luftiger Höhe von Baum zu Baum bewegt. Der Altmühltaler Abenteuerpark bietet verschiedene Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Das Hangeln von Station zu Station ist eine Herausforderung für jeden Kletternden - jedoch niemals ohne ausreichende Sicherheitsvorkehrungen. Hier können Sie fernab vom Alltag die Natur als heilend und kraftspendend erfahren, sowie Impulse für das tägliche Miteinander mit nach Hause nehmen. Im Kletterpark lassen sich neben Spaß und Nervenkitzel gerade auch in der Gruppe wertvolle Erfahrungen gewinnen.


Der Altmühltaler Abenteuerpark in der Übersicht - zum Vergrößern anklicken


Download: Übersichtsplan des Kletterparks (PDF) (Größe: 4.000 kb)

Alles Wissenswerte auf einen Blick

Sie kommen mit einer Gruppe zu uns in den Altmühltaler Abenteuerpark. Um Ihnen die Vorbereitungen zu erleichtern, beachten sie bitte die folgenden Punkte, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Vor dem Besuch

  • Anmeldung per E-Mail oder Telefon.
  • Unbedingt Buchungsbestätigung zurück senden.
  • Bitte die Benutzungsregeln (PDF) herunterladen - dies gilt für den Bereich Kletterpark). Die Benutzungsregen müssen von jedem Teilnehmer unterschrieben (bei Minderjährigen von den Eltern) und am Tag Veranstaltung mitgebracht werden.
  • Informieren Sie die Teilnehmer, dass sie wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk und ausreichend Verpflegung mitnehmen.
  • Bei Barzahlung bitte den Eintrittspreis im Vorfeld einsammeln.

Am Tag der Veranstaltung

  • Bevor Sie die Treppe zum Kletterpark hinauf gehen, bitte alle darüber informieren, dass das WC unterhalb vom Parkplatz ist (siehe Schilder) und dies die letzte Möglichkeit ist aufs "Klo" zu gehen.
  • Alles was aus den Taschen fallen kann, muss in Rucksäcke oder bei uns in einem Schließfach untergebracht werden (z.B. Handys, Schlüssel, MP3-Player, etc.). Bitte schon im Vorfeld dafür sorgen, dass sämtlicher Schmuck abgelegt ist (Ringe, Ketten, Uhren, Bauchnabel Piercing etc.) - evtl. einen Wertgegenstände-Rucksack machen und den dann im Schließfach einsperren.
  • Anmeldung Ihrer Gruppe an der Hütte im Wald
  • Abgabe der unterschriebenen Benutzungsregeln
  • Zahlung des gesamten Eintrittspreises (Gruppenvergünstigung nur bei Einmalzahlung des gesamten Preises)
  • Abwarten weiterer Informationen durch das Personal vom Altmühltaler Abenteuerpark - z.B. wo kommen die Rucksäcke hin, wo müssen wir warten, was passiert gleich, etc.
  • Ausgabe der Kletter-Ausrüstung
  • Sicherheitseinweisung durch die Trainer

Nach dem Klettern

  • Rückgabe der Kletterausrüstung an der Hütte - dies kann jeder Teilnehmer individuell machen
  • Bitte nichts in der Hütte oder auf dem Gelände vergessen


Download: (Hier finden Sie unsere Benutzungsregeln als PDF-Download